sigha_befestigung.jpg

SenoFix FT kommt zwischen von Sihga freigegebenen, profilierten Hölzern zum Einsatz und sorgt mit nur einer Schraube pro Befestigungspunkt für Stabilität und Halt © Sihga

Sihga

Ganz fix!

Ein Artikel von Birgit Fingerlos (für holzdesign.at bearbeitet) | 08.06.2020 - 14:58

Um Holzterrassenbeläge sowie Fassadendielen zu stabilisieren und temperatur- sowie feuchtigkeitsbedingte Quell- und Schwindvorgänge des natürlichen Materials zu kompensieren, hat Sihga, Gmunden, das Schraub- und Verbindersystem ­SenoFix FT entwickelt. Dieses kommt zwischen von Sihga freigegebenen, profilierten Hölzern zum Einsatz. Es sorgt für eine einfach verschraubte, stabile Dielenbefestigung. Deck- und Seitenflächen bleiben unbeschädigt und die Montage nahezu unsichtbar. Eine optisch ansprechende Oberfläche entsteht.

 

Gleichmäßiges Fugenbild

sigha_senofixft.jpg

Für eine schnelle Befestigung: Das Schraub- und Verbindersystem SenoFix FT ermöglicht eine einfache Montage von Holzdielen auf der Terrasse und an der Fassade © Sihga

Verfügen Holzterrassen über zu geringe Fugenbreiten, lagert sich dort schnell Schmutz ab, Wasser kann nicht richtig ablaufen oder es entsteht ein Kapillareffekt. Im schlimmsten Fall versagt die Befestigung oder es kommt zum Aufwölben der Terrassen­dielen. Um dies zu verhindern, sorgt ­SenoFix  FT mithilfe eines Spreizmechanismus für eine gleichmäßige Fugenbreite von 7 mm im Endzustand. Dadurch wird der Terrassenbelag oder die Fassadenverkleidung gut durchlüftet und ein schnelles Abtrocknen ermöglicht. Hierfür ist auch die – durch die Verbinderhöhe automatisch entstehende – Distanz von 8 mm zur Unterkonstruktion verantwortlich.

 

Schnelle Montage

sigha_terrasse.jpg

SenoFix FT schafft ein gleichmäßiges Fugenbild mit 7 mm Dielenabstand und ermöglicht so eine optisch ansprechende Oberfläche der Holzterrasse © Sihga

SenoFix FT wird jeweils zwischen zwei profilierte Dielen platziert und ausschließlich in der Fuge fixiert. Je Befestigungspunkt reicht dabei eine Schraube. Diese bietet Sihga in zwei Längen zur Anwendung auf Unterkonstruktionen aus Holz und Aluminium an. Bestehend aus gehärtetem, rostfreiem Edelstahl sind die Schrauben langlebig und bruchfest. Ebenso beständig ist auch der Verbinder aus verstärktem Sihgamid – einem Kunststoff aus der Weltraumforschung. Dank des integrierten flexiblen Abstandshalters entfallen bei der Montage komplizierte Distanzmessungen, wodurch sich die Arbeitszeit im Vergleich zu anderen Systemen verkürzt.
Das Befestigungssystem SenoFix FT bietet eine einfache Möglichkeit, Holzdielen schnell zu montieren. Durch die präzise Verlegung und das automatische Einhalten von Fugenbreiten und Distanzen wird die Lebensdauer der Terrasse und Fassade erhöht. Überdies punktet das Produkt mit einer dezenten Optik, bei der Verbinder und Schrauben in den Zwischenfugen nahezu verschwinden.